Skip to main content

Klicke hier und gelange zu unserem Favoriten, dem DxRacer1!

Rückenschonender Bürostuhl – Vorteile, Tipps & mehr

Wie wichtig ein rückenschonender Bürostuhl wirklich ist!

Im Rahmen unseres gesamten Gaming Stuhl Vergleichs als auch Chefsessel Check ist uns besonders aufgefallen, dass viele potenzielle Käufer bereits Rückenprobleme haben. Der Grund dafür ist in den meisten Fällen ein billiger Bürostuhl, der alles andere als rückenschonend ist. Der Grund für akute Rückenbeschwerden liegt auf der Hand: Die Betroffenen sitzen meist den ganzen Tag an der Arbeit auf einem Bürostuhl. Die Regel bestätigt, dass mehr als 50% unbequem sitzen. Bereits nach einigen wenigen Stunden weiß man kaum noch, wie man sich hinsetzen soll. Der Nacken wird von Minute zu Minute steifer und der Rücken, vor allem die Wirbelsäule, wird dabei gekrümmt. Das ist auf Dauer nicht nur sehr anstrengend, sondern können dadurch auch schwerwiegende langfristige Erkrankungen entstehen. Ein rückenschonender Bürostuhl verschafft da Abhilfe. Aber auch wenn Sie noch nicht von akuten Rückenbeschwerden betroffen sind, können Sie mit einem rückenschonenden Bürostuhl vorbeugen. 

 

Was genau bringt eigentlich ein rückenschonender Bürostuhl?

rückenschonender BürostuhlGenerell ist ein rückenschonender Bürostuhl ein ergonomischer Bürostuhl, der das gesunde Sitzen und die dafür notwendige Sitzposition begünstigt. Ein rückenschonender Bürostuhl sollte dabei vor allem über zahlreiche Verstellmöglichkeiten verfügen. Zum einen sollte ein guter rückenschonender Bürostuhl eine Synchronmechanik besitzen. Darunter versteht man eine integrierte Wippfunktion. Neigt man sich zurück, wird die Rückenlehne aber eben auch die Sitzfläche mitgeneigt, da diese beiden Bestandteile fest miteinander verbunden sind. Darüber hinaus sollte die Rückstellkraft als auch die Sitzfläche und die Armlehnen verstellt werden können. Eine solche Anpassung ist sehr wichtig, da der Bürostuhl dadurch an die vorliegenden Gegebenheiten am eigenen Schreibtisch angepasst werden kann. Zudem spielen auch die verwendeten Materialien für den Bezug und die Polsterung eine entscheidende Rolle. Dabei müssen Wir Ihnen eben auch sagen, dass Qualität nun mal seinen Preis hat. Ein billiger Bürostuhl für 50 Euro aus dem Möbelhaus um die Ecke wird da rein gar nichts bringen. Einer der besten rückenschonenden Bürostühle ist unserer Meinung nach der Astra Lux aus dem Hause HJH OFFICE. Er bringt wirklich alles mit, was man von einem ergonomischen Bürostuhl beziehungsweise Chefsessel der Spitzenklasse erwarten kann. Aber auch der oftmalig gekürte Spitzenreiter der Gaming Stühle ist ein erstklassiger rückenschonender Bürostuhl. Die sportliche Optik passt zwar nicht gerade in jedes Büro, aber durch erstklassige Materialien und sämtliche Funktionen ist er einer der besten ergonomischen Bürostühle überhaupt. Diese beiden Modelle empfehlen Wir jedem, der seiner Gesundheit und seinem Rücken etwas Gutes tun will. Ihr Rücken wird es Ihnen langfristig danken.

 

Aktiv-dynamisches Sitzen

Darüber hinaus sollten Sie die Methode des Aktiv-dynamischen Sitzens anwenden. Die meisten Rückenschmerzen werden neben einem falschen Stuhl durch das ständige statische Sitzen hervorgerufen. Um dies zu gewährleisten benötigt es beispielsweise bewegliche Sitzflächen oder Rückenlehnen. Langfristig wird dadurch die Wirbelsäule entlastet, weil die Stützmuskulatur im Rücken zunehmend trainiert und gestärkt wird. Aber auch ein stetiger Wechsel zwischen Be - und Entlastung kann die Versorgung der Bandscheiben mit wichtigen Nährstoffen verbessern. Hilfreich können dafür auch kurze Arbeitspausen sein, in denen Sie den gesamten Körper entlasten und jeden einzelnen Muskel entlasten. Dadurch wird das statische Sitzen unterbrochen und der Rücken entlastet. Eine Möglichkeit ist beispielsweise eine Synchronmechanik. Dadurch ist es möglich sich komplett nach hinten zu lehnen, wodurch Sie sich in eine fast liegende Position begeben, und das direkt an ihrem Arbeitsplatz!

 

Fazit 

Ein rückenschonender Bürostuhl zeichnet sich vor allem durch seine nützlichen Funktionen, Anpassungsmöglichkeiten und den besonderen Sitzkomfort aus. Im Vergleich zu einigen anderen Modellen ist ein solcher rückenschonender Bürostuhl zwar etwas teurer, dafür gehören aber auch Rückenbeschwerden der Vergangenheit an. Jemand, der den ganzen Tag über sitzend im Büro verbringt, wird um so einen ergonomischen Bürostuhl nicht herum kommen, wenn ihm etwas an seinem Rücken liegt. 



Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*